Pressestimmen


Eine hirnrissige Dorfgeschichte

«Hesch ghört?» von simple voicing ist im Alten Spital erstaufgeführt worden. Sehr zur Freude des Publikums.

 

Ist es ein Musical? Ist es Theater? Ist es Kabarett? Ist es eine Lesung? Es ist alles zugleich, nämlich das neue Programm «Hesch ghört?» von simple voicing

(Sven Ryf, Reto Sperisen, Christoph Wetterwald). Gross war der Andrang zur Premiere im Alten Spital und der Gewölbekeller mit Leuten gefüllt, welche

die Protagonisten gespannt erwarteten.

 

Punkt 20 Uhr wendet sich Eva Gauch, Leiterin des Alten Spitals, ans Publikum und freut sich, dass es eigentlich zur Tradition geworden sei, dass simple

voicing die Premiere ihres neuen Programms hier durchführt.

Und dann erscheinen die drei jungen Männer in weissen Hemden, dunklen Hosen mit Hosenträgern und legen gleich mit einem ersten von sechzehn

Songs los.

 

Ein Bühnenspektakel als Hörspiel

 

Auf der Bühne sind Mikrofone, Stühle, Requisiten und verschiedene Musikinstrumente. David Gnaegi sorgt für die adäquate Beleuchtung. simple voicing

möchte das Bühnenspektakel als Hörspiel verstanden wissen...

Download
Ganzer Artikel
Premiere_Scho_ghört.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.6 KB


Jubiläumsauftritt «Startsch(l)uss»: Wortwitz und herrliche musikalische Einfälle mit simple voicing

Nach 20 Jahren Bühnenluft präsentiert sich das Solothurner Vocal-Trio Simple Voicing in alter Frische mit neuem Programm.

 

Zwei Jahre hat es gedauert, bis das Jubiläumsprogramm des Solothurner Vocal-Trios simple voicing bühnenreif war. Eine Mammutaufgabe für die drei Kantilehrer Sven Ryf, Reto Sperisen und Christoph Wetterwald, die im zweimal ausverkauften Gewölbekeller des Alten Spitals die Lachmuskeln des Publikums strapazierten. 

Seit ihrem ersten Auftritt im Restaurant Chicken Chaotikum vor 20 Jahren haben sich die drei hervorragenden Musiker und Wortkünstler in der Kleinkunstszene zu wahren Profis emporgearbeitet...

Download
Ganzer Artikel
Premiere Startsch(l)uss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.4 KB


«Dreigänger» enthält K.-o.-Tropfen für die Lachmuskulatur

...Am Landhausquai gabs nach der kulinarischen Einstimmung mit einem Lachs-Tatar auf einem Stangenselleriebett aus Christian Härtges Küche auch gleich das erste «Lach-Tatar»: Sven Ryf, Christoph Wetterwald und Reto Sperisen, besser bekannt auch als «Simple Voicing», präsentierten etliche Rosinen aus ihrem 20-Jahr-Jubiläumsprogramm «Startsch(l)uss».

Das Trio hatte schon die «Dreigänger»-Premiere vor 13 Jahren bestritten und legte im «Salzhaus» einen fulminanten Steigerungslauf hin...

Download
Ganzer Artikel
Dreigänger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 216.0 KB



Pressematerial

Allgemeine Fotos

Download
SV22_Pressebild1.jpg
JPG Bild 10.3 MB
Download
SV22_Pressebild2.jpg
JPG Bild 10.1 MB
Download
SV22_Pressebild3.jpg
JPG Bild 11.0 MB
Download
SV22_Pressebild4.jpg
JPG Bild 11.6 MB
Download
SV22_Pressebild5.jpg
JPG Bild 10.8 MB

Logo

Download
SV_LOGO_weiss.png
Portable Network Grafik Format 196.2 KB
Download
SV_LOGO_schwarz.png
Portable Network Grafik Format 198.8 KB

Aktuelles Programm

Download
Foto_hoch_SG.jpg
JPG Bild 9.4 MB
Download
Foto_breit_SG.jpg
JPG Bild 9.0 MB
Download
Logo_SG.png
Portable Network Grafik Format 202.4 KB
Download
Pressetext_SG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.7 KB